Suche  

   

Mitgliederlogin  



   

Geschichtliches

1983: Jede Menge Aktivitäten

Details

In diesem Jahre nahm der Ortsverband erstmals an der Clubmeisterschaft des DARC teil. Die ersten Punkte für den Club holte SWL Ingo Weighardt beim 10-mWettbewerb im Januar. Er erreichte damals 80 Punkte.

Im März findet die Jahreshauptversammlung im "Zieglerbräu" statt. Der Ortsverband zählt jetzt 29 Mitglieder. Es sind 4 SWL´s, 1 A-Lizenz, 14 C-Lizenzen und 10 B-Lizenzen.

Am 30. Mai besichtigen Mitglieder die Großfunkstelle Wertachtal. Am 1. Mai wird wieder nach Schloß Kaltenberg gewandert und am 26. Juni findet erstmals das Südbayerische Mobiltreffen in Friedberg statt.

 

Die "Silberne Ehrennadel" des DARC wird an OM Hannes Werner verliehen.

Der erste Fieldday fand im September im Pfadfinderheim "Fuchsloch" statt. Wir waren mit einem schwachen Sender (FT 101 Z) und einem 500 Watt Aggregat in der Luft. Wir erreichten bei dieser Probe 117 Punkte. Operatoren waren damals DK3QN, DL1MAE, DL1TI und DL2MBJ. Als Schreiber betätigte sich DG1CM.

Insgesamt erreichten wir 1983 bei der Clubmeisterschaft 197 Punkte und belegten im Distrikt Schwaben den 6. Platz.

Erstmals findet im Oktober 1983 die Distriktversammlung in Friedberg im Zieglerbräu statt. Viele OVV´s besuchen unsere Clubstation im Wasserturm.

   
© DARC OV Friedberg (T19)