Suche  

   

Mitgliederlogin  



   

Geschichtliches

Das Jahr 1992

Details

Neuwahlen, drei Clubstationen sind beim DARC gemeldet: DK0CN, DF0IPA und DF0GBS

Es standen wieder Neuwahlen an und es gab einige Änderungen in der Besetzung der Ämter. Gewählt wurden zum

OVV:               Winfried Weighardt, DL2MBJ

stellv. OVV:      Helmut Schnappinger, DG1CM

Schriftführer:   Ludwig Madlener, DL2MDM

Kassier:            Klaus Brosche, DK3QN

Erstmals seit Bestehen des OV´s konnten wir kein Mitglied für das Amt des QSL-Manager gewinnen können. Die Arbeit wird vorübergehend vom OVV übernommen. Er bittet jedoch, dass dies kein Dauerzustand wird.

Im 14. Jahr unseres Bestehens zählt der Ortsverband wieder 47 Mitglieder, da seit der letzten Jahreshauptversammlung zwei neue Mitglieder dazugekommen sind. Wir haben nun 7 SWL´s, 2 A-Lizenzen, 21 B-Lizenzen und 18 C-Lizenzen. Die meisten Mitglieder kommen aus der Stadt Friedberg (24) und aus dem Altlandkreis Friedberg (11).

Am 25. Mai verstarb unser langjähriges Mitglied Franz Jürschik, DL6XY, im Alter von 73 Jahren. 12 OV-Mitglieder haben ihm das letzte Geleit gegeben. Die Verleihung der goldenen Ehrennadelö vom DAR'C konnte unser Franz für seine mehr als 25jährige Tätigkeit bei der Bndwacht leider nicht mehr erleben. Nur um wenige Stunden war der Tod schneller.- Franz hat uns, in der von ihm geschaffenen Clubchronik ein bleibendes Werk geschaffen, so dass wir ihn stets in guter Erinnerung halten werden.

Drei Clubstationen sind beim DARC gemeldet. Es sind dies DK0CN, DF0IPA und DF0GBS.

Der Besuch unserer Clubstation auf den Wasserturm hat wieder zugenommen, auch die Anzahl der Gäste hat sich vermehrt. Die Antennenanlage der Clubstation ist defekt, die Antenne lässt sich nicht mehr nach Norden drehen. Als weiteres Gerät wurde ein 70-cm-Allmode Gerät angeschaft. Dies war nur durch ein Darlehen von zwei Mitgliedern möglich.

Erstmals haben wir den UKW-Wettbewerb im Mai von der Beichelsteinalm in der Nähe von Füssen gestartet. Leider hat es an diesem Wochenende stark geschneit, so dass wir große Probleme mit der Logistik hatten. Trotzdem war das gemeinsame Unternehmen eine tolle Sache.

Weitere Aktivitäten:

1. Mai                Maiwanderung nach Schloß Kaltenberg

23. Juni             Teilnahme am Schwabentreffen in Dasing - Übernahme der beiden Mobilwettbewerbe.

5. Juli                 Grillabend, erstmals in der Fischerhütte an Thostisee

September         Teilnahme am SSB-Fieldday und Distriktfuchsjagd in Friedberg beim "Fuchsloch"



   
© DARC OV Friedberg (T19)