Suche  

   

Mitgliederlogin  



   
Hinweis
  • There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/stories/geschichtliches/2010

Geschichtliches

Das Jahr 2010

Details

Auch 2010 ist der T19 aktiv und hat wieder Lunte gerochen und bei der Clubmeisterschaft besonders gut gestartet. Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihrem Amt bestätigt.

10m Contest

Mit dem 10m Contest haben wir gut gestartet. Einige Stationen aus dem Verein haben von zu hause aus sehr gute Ergebnisse erzielt. Trotz relativ schlechter Bedingungen starteten wir sehr gut in das neue Jahr.

 

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen verlief relativ unspektakulär. Die komplette Vorstandsschaft wurde wieder gewählt. Der QSL-Manager Stefan, DL2MST, legte allerdings sein Amt wegen Zeitmangel nieder, stellt sich jedoch bei personellen Engpässen als Reserve zur Verfügung. Hans, DJ7BA, übernimmt das Amt des QSL-Managers.

Die bisherige Vorstandsschaft wurde entlastet und die alte, neue Vorstandsschaft für weitere zwei Jahre gewählt.

1. OVV: Michael Kroder DL2MHO

2. OVV: Richard Remberger DG1MHC

Kassierer: Thorsten Voss DL1MTV

Außerdem

Technischer Verantwortlicher Wasserturm: Fritz Weld DL3MHB

QSL Manager: Hans Jacobi DJ7BA

VHF- UHF- Mikrowellenwettbewerb im März

Der März Contest brachte uns an den ersten Platz im Distrikt T. So kanns weiter gehen :)

Vortrag von Bernd, DL2MFP, über die Rundfunkhistorie

Am 09.04.2010 hielt Bernd einen hochinteressanten Vortrag über die Historie des Rundfunks angefangen mit der Entdeckung der Röhre bis hin zu aktuellen Rundfunkgeräten. In drei Stunden wurden wir durch das äußerst interessante Thema geführt. Vielen Dank an Bernd für den sehr gelungenen Abend. Gestartet hat er mit der Entdeckung der Röhre und führte aus dem stegreif, weil er seine schriftlichen Unterlagen vergessen hatte, perfekt durch das gesamte Thema. Mit zahlreichen Bildern, Video und Tondokumenten zeigte er die Geschichte bis in die 60er Jahre. wir freuen uns auf eine Fortsetzung bzw. einen Abriß aus dem Bereich der Fernsehgeschichte.

UHF- VHF und Mikrowellenwettbewerb

Im Mai fand wieder ein Contest für die CM statt. Selbstverständlich fanden sich wieder viele Aktive, die auf ein gutes Ergebnis hin arbeiteten, sei es beim Aufbau, beim Abbau und beim Betrieb. Der Contest wurde zum Teil vom Wasserturm aus bestritten, der eine sehr gute Antennenausrüstung für 2m hat. Für 70cm sind wir nach Bachern auf unsere Wiese gefahren und haben dort eine entsprechende Station errichtet. Diesmal allerdings Gott sei Dank ohne Schnee.  Das Ergebnis konnte sich auch bei diesem Contest sehen lassen.

Ferienprogramm 2010 am Wasserturm

Auch in diesem Programm wurde von Richard das Ferienprogramm organisiert. Es wurde wieder fleißig gelötet, Funkbetrieb durchgeführt und der Fuchs beim Peilen erfolgreich gesucht und gefunden. Leberkäs und Semmeln, die von Richards YL Sigrid beschafft wurden, rundeten die Veranstaltung ab. Es gab wieder sehr begeisterte Kids, die umgehend die Gedanken wälzten ob sie sich unserem Hobby anschließen wollten.

KW Fieldday 04. und 05. September

Der SSB-Fieldday liegt hinter uns, 486 geloggte Verbindungen, das ist seit vielen Jahren Rekord. Ob in früheren Jahren schon mal ein besseres Ergebnis erzielt wurde kann uns vielleicht der Winfried sagen: zb Höhe 524 bei Oberzell. Man könnte denken dass in Zeiten von Sonnenfleckemaxima noch bessere Ergebnisse gearbeitet werden können.
Leider gibt es Hinweise, dass Augsburg noch mehr  Verbindungen im UCX-Programm geloggt hat.

Nachruf Winfried Weighart

Am 14.09. star unser langjähriges Mitglied Winfried Weighart, DL2MBJ, im Alter von 72 Jahren nach einer schweren Erkrankung.

Winfried hat 1978 mit mehreren bekannten Persönlichkeiten wie Albert Ziesmann und Hannes Werner den Ortsverband T19 gegründet. Der allseits beliebte und geachtete Lehrer, der auch in vielen anderen Feldern gesellschaftlicher Bereich wie Pfadfinder und Verkehrsverein tätig war, hat es mit Menschenkenntnis und Führungsqualität verstanden den Verein in nur sechs Jahren so aufzubauen und zu motivieren, dass 1985 und danach mehrere Jahre lang die Clubmeisterschaft im Distrikt Schwaben gewonnen wurde. Mit seiner realitätsnahen, zupackenden und humorvollen Art hat Winfried den Ortsverein T19 über viele Jahre souverän geleitet.

Bei Funk-Wettbewerben war er stets selbst dabei in erster Front und hat immer selbstlos die unbeliebten Nachtstunden bestritten. Mit Winfried verlieren die Funker in Schwaben eine herausragende Persönlichkeit. Wir werden seiner stets mit Dankbarkeit und angenehmen Erinnerungen gedenken.

Dr. Michael J.F. Kroder, OVV T19

Weihnachtscontest

Auch in diesem Jahr haben wir wieder am Weihnachtscontest teilgenommen. Diesmal mit mehreren Stationen. Wir hatten damit einen guten Abschluß für das Jahr 2010 und damit unsere kühnsten Erwartungen übertroffen.

Hier der aktuelle Stand der Clubmeisterschaft: Ergebnisse

{gallery}stories/geschichtliches/2010{/gallery}

   
© DARC OV Friedberg (T19)