Suche  

   

Mitgliederlogin  



   

Antennenbau

40m fullsize 2-Element Yagi

Details

Manch einer hat Ideen für bessere Antennen, auch die OMs vom OV T19 mit DJ7BA. (DJ7 Bessere Antenne, nomen est omen). Damit das gut funktioniert, ist einiges zu tun.

Angefangen hatte es mit der EMVU Erklärung. Wegen fehlender Winkeldämpfungswerte erwarb ich das Antennen-Simulationsprogramm EZ-NEC. Das faszinierte mich. Der Traum einer fullsize 2 Element Yagi für 40m entstand (Bild 1 und 2). Platz dafür?  Fieldday!

Weiterlesen: 40m fullsize 2-Element Yagi

Amateurfunk im Urlaub

Details

Mal so aus seinem Urlaubsort völlig relaxed mit seinen Kumpels zu Hause zu funken, wer möchte das nicht, zumal die Technik für das Urlaubs-QSO`s  immer besser wird. Kleine Schaltnetzteile und Tranceiver wie z.B. den Icom IC7000 und Antennen, die immer weniger Platz brauchen und doch ganz passable Ergebnisse bringen, damit kann man auch auf Flugreisen gehen ohne Übergepäck. (Eventuell den Smoking zu Hause lassen)

Weiterlesen: Amateurfunk im Urlaub

Zeitgemäßer Antennenbau bei Helmut (DG1CM)

Details

Im Juli 2009 wurde bei Helmut, unterstützt durch  schweres Gerät, endlich seine UKW Antennenanlage auf das Dach gestellt. Helmut hatte diese Antennenanlage schon Jahre auf der Garage stehen. Nachdem nun endlich die Gegebenheiten durch den lokalen Energieversorger geschaffen wurden, fand nun die lang ersehnte Montage der Anlage statt. Mehr dazu hier:

Weiterlesen: Zeitgemäßer Antennenbau bei Helmut (DG1CM)

   
© DARC OV Friedberg (T19)